Jugend - Ruderkurse 2021

Es gibt endlich wieder Ruderkurse für 11-14-Jährige. Wir starten in der letzten Ferienwoche vom 6. – 10.9.2021 mit zwei Gruppen, täglich von 10 bis 12 Uhr (Gruppe 1) und von 14 bis 16 Uhr (Gruppe 2)..

Kinder und Jugendliche

Kinder und Jugendliche ab 11 Jahre

Jugendliche werden nicht selten über die Schule, über Freunde oder einen Schnupper- bzw. Anfängerkurs an die Sportart Rudern herangeführt. Durch unsere Jugend-Gruppe findet ein jeder den Zugang zu dieser Mannschaftssportart.

Die bisherigen Erfolge beruhen nicht allein auf der Arbeit der Ausbilder, sondern auch auf dem harten „an sich arbeiten“ der Jugendlichen selbst. Durch Videoauswertungen und gemeinsame Diskussionen nach einem Rennen oder in Trainingslager, die wir ebenfalls veranstalten, findet jeder seine individuelle Lösung.

Jede Unterstützung der Eltern ist willkommen, ob für Regatten oder Trainingslager, ob bei Personentransport oder bei der Sorge für das leibliche Wohl. Denn auch diese Aspekte gehören zu einer gelungenen Jugendarbeit.

Nach dem Schnupper- oder Anfängerkurs findet die weitere Ausbildung in Mannschaftsbooten und im Einer in der Sommersaison schwerpunktmäßig zu folgenden Zeiten statt:

Dienstag 17.00 Uhr

Samstag 11.00 Uhr

Weitere Trainingszeiten werden je nach Bedarf und Neigung vereinbart.

Nach den Herbstferien beginnt für die Kinder und Jugendlichen ab 11 Jahre das Hallen-Fitnesstraining in der Sporthalle des Hölderlin-Gymnasiums:

Dienstag 17.30 Uhr

Jugendliche ab 13 Jahre

Während zuvor in der jüngeren Altersgruppe das Erlernen der Grundlagen im Vordergrund stand, nehmen unsere Trainingsgruppen ab dem Alter von 13 Jahren regelmäßig an Regatten teil. Neben der sportlichen Herausforderung steht dabei auch das gemeinschaftliche Erlebnis an einem Regatta-Wochenende im Vordergrund.

Unsere Trainingsgruppen sind in folgende Altersklassen eingeteilt:

  • C-Junioren (U15, 13-14 Jahre)
  • B-Junioren (U17, 15-16 Jahre)
  • A-Junioren (U19, 17-18 Jahre)

Jugend-Breitensport

Auch Jugendliche, die nicht an Regatten teilnehmen möchten, können in betreuten Mannschaften zu den gleichen Trainingszeiten wie die Leistungssportler rudern.