Anfänger

Eintragung Warteliste 11-14-Jährige

    *) Pflichtfelder

    Interesse am Rudern und noch nie in einem „richtigen“ Ruderboot gesessen?

    Gute Gesundheit und sichere Schwimmfähigkeit sind notwendige Voraussetzungen für jeden Wassersport.

    In unseren Anfängerkursen erlernen Sie zusammen die Grundlagen der Rudertechnik, den Umgang mit den Booten und die wichtigsten Schifffahrtsregeln auf dem Neckar. Die Ausbildung findet hauptsächlich im Vierer mit Steuermann statt.

    Erwachsene

    Die Anzahl der Kurse richtet sich in erster Linie nach den verfügbaren ehrenamtlichen Kursleitern.  Pro Jahr können wir ca. 30 Plätze in Ruderkursen anbieten. Kurse beginnen normalerweise im späten Frühjahr.  Gegen Ende des Sommers wird gegebenenfalls noch einmal ein Kurs angeboten. Die Warteliste wird am Jahresende gelöscht, sodass Sie sich in jedem Jahr neu anmelden müssen, wenn Sie nicht berücksichtigt werden konnten.

    Leider können wir momentan aufgrund der Länge der Warteliste keine neuen Anmeldungen von Erwachsenen annehmen.

    SWR3 Härtetest - Rudern mit SWR3 Moderatorin Manuela Rid
    Im Rahmen des „Härtetest“ testen SWR3 Moderatoren außergewöhnliche oder unbekannte Sportarten. Dabei war die Wahl dieses Mal auf Rudern gefallen und so besuchten uns im Sommer 2016 SWR3 Moderatorin Manuela Rid und Anja Rambacher vom SWR3 Clubmagazin im HRK. Manuela Rid versuchte innerhalb von zwei Stunden die Ruderbasics zu erlernen und auszuprobieren.

    Der Artikel wurde im SWR3 Clubmagazin veröffentlicht.

    SWR3 Härtetest - Rudern mit SWR3 Moderatorin Manuela Rid

    Jugendliche ab 11  Jahren

    Im Heidelberger Ruderklub beginnen wir ab einem Alter von 11 Jahren mit der Ausbildung. Gewisse körperliche Voraussetzungen sind zum Rudern ebenfalls erforderlich, denn vor und nach dem Training müssen Boote getragen werden. Du solltest mindestens 1,45 Meter groß sein, eine volle Sprudelkiste vom Steg bis ins Bootshaus tragen können und in der Lage sein, 100 Meter rückwärts zu laufen sowie 3 Klimmzüge und 10 Liegestützen zu absolvieren.

    Da wir uns auf einer vielgenutzten Bundeswasserstraße bewegen, ist ein selbstständiges und verantwortungsvolles Verhalten im Verkehr ebenso notwendig.

    Die Kurse dauern 5 Rudereinheiten (jeweils ca. 2 Stunden), bei denen auf dem Ruderergometer die Grundlagen der Rudertechnik erklärt und Grundregeln des Warming up erlernt werden. Erst dann geht es ab aufs Wasser. Da wir in jedem Jahr viele Interessenten haben, lohnt es sich fit und sportbegeistert zu sein.

    Unsere nächsten Ruderkurse beginnen in der letzten Woche der Sommerferien vom 6. – 10.9.2021 mit zwei Gruppen. Täglich von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 16 Uhr. Die Kursgebühr beträgt 150,- €.