Die Corona-Krise stellt auch den HRK vor eine große Herausforderung. Durch das fehlende Trainingsangebot auf dem Sportplatz drohen Lücken in den Nachwuchsmannschaften zu entstehen, die zukünftig nur schwer zu füllen sind. Aus diesem Grund möchten wir aktiv Projekte starten und Kinder in Zeiten großer Einschränkungen unterstützen Sport zu treiben und wertvolle soziale Kontakte im Verein zu knüpfen. Durch fehlende Einnahmen aus Heimspielen und Sponsoring fehlt es dem Verein jedoch an finanziellen Mitteln, um dieses Sonderprojekt in die Tat umzusetzen. Aus diesem Grund haben wir eine Crowdfunding Kampagne gestartet, die aus Fördermitteln des Deutschen Olympischen-Sportbundes mit der #supportyoursport Kampagne gefördert wird.

Die Projektidee
Aus den Spenden der beschriebenen Kampagne werden in einem ersten Schritt Kindergärten in Heidelberg und Umgebung mit Rugby-Startersets sowie einem selbst entwickelten Kita-Handbuch ausgestattet, um Kinder spielerisch mit dem Rugbysport vertraut zu machen.  Dieses Handbuch wird gemeinsam mit Lehrvideos, in denen die Spiele und Übungen gezeigt und erklärt werden, den ErzieherInnen zur Verfügung gestellt, sodass die Spiele auch ohne Rugbyerfahrung mit viel Spaß vermittelt werden können. Nach Öffnung der Kindergärten und Grundschulen wird dann im nächsten Schritt ein/e Nachwuchstrainer/in die Kinder für den Rugbysport begeistern und im neugegründeten HRK Kids Club im Verein betreuen.

Wie funktioniert die Aktion?
Auf der Spendenplattform www.fairplaid.org haben wir ein Förderprojekt mit der Zielsumme 5.000 € eingestellt. Bereits mit einer Spende von 10 € erhält der HRK aus dem DOSB-Fördertopf weitere 20 € als Zuschuss für das Projekt. Dieser Zuschuss gilt pro Person einmal. Spenden, die nach Erreichung der Zielsumme von 5000€ eingehen, werden vom DOSB nicht mehr bezuschusst.

Die Spende kann per Vorkasse, Lastschrift oder Überweisung getätigt werden. Jeder Spender kann selbstverständlich eine Spendenbescheinigung (Spendenquittung) erhalten (bei Spenden bis 200 € reicht ein Kontoauszug aus). Bedingung für eine Spendenbescheinigung ist außerdem, dass keine Prämie oder Dankeschön (Gegenleistung) für die Spende empfangen wurde. Als Unterstützer/in kannst du während des Bezahlvorgangs angeben, ob du eine Spendenbescheinigung haben möchtest.

Wie spende ich und erhalte ich eine Spendenquittung?
Die Aktion wird vollständig über die Plattform Fairplaid abgewickelt. Nach einem Klick auf den Button „Jetzt unterstützen“ kannst Du Deinen gewünschten

Hier erklären wir die einzelnen Schritte, wie Du Deine Spende tätigen kannst.

Wofür wird das Geld verwendet?
Die Spenden fließen zu 100 % in die Jugendförderung des HRK. Mit dem Jugendförderprojekt möchten wir neue Aktivitäten  Kindergärten und Grundschulen starten. Kosten entstehen hier für die Anschaffung von diversem Equipment wie Bällen, Leibchen, Hütchen, Tacklebags sowie die Entwicklung eines Kita-Handbuchs, mit dem auch rugby-unerfahrene Erzieher/innen Spiel & Spaß mit dem Rugbyball vermitteln können. Außerdem wird ein geschulter Vereinstrainer auf Stundenbasis, gemeinsam mit unserer Bundesfreiwilligendienstleistenden, in den Kindergärten und Grundschulen vor Ort Schnupperangebote durchführen, um neue Mitglieder für den Verein zu gewinnen.

Was passiert, wenn die Zielsumme nicht erreicht wird?
Erreicht das Projekt nicht die angegebene Summe, gilt es als nicht erfolgreich und alle Unterstützer/innen erhalten ihr Geld automatisch zurück.