Die Rugbyabteilung des Heidelberger Ruderklubs (HRK) freut sich die Verlängerung der erfolgreichen Partnerschaft mit dem langjährigen Hauptsponsor Capri-Sun bekanntgeben zu können. Darauf einigten sich die Abteilungsleitung um Holger Xandry und dem Bereichsleiter Sponsoring Peter Ulrik Kessel mit dem Geschäftsführer der Capri-Sun Vertriebs GmbH, René Püchner sowie der Senior Marketing Managerin, Judith Förster.

Abteilungsleiter Holger Xandry bezeichnet die Vertragsverlängerung um weitere drei Jahre als einen wichtigen Meilenstein in der Neuausrichtung des Vereins. „Seit rund 15 Jahren steht die Partnerschaft des Heidelberger Ruderklubs mit Capri-Sun für außerordentlichen Erfolg. In dieser Zeit konnte der HRK 22 DM-Titel bei den Herren und Frauen sowie drei DM-Titel im Jugendbereich feiern. Noch wichtiger ist jedoch, dass wir parallel unsere damals brach liegende Jugendarbeit neu aufstellen konnten und heute in allen Altersklassen konkurrenzfähige Mannschaften stellen, die mit großer Freude den Rugbysport ausüben. Diese Erfolge wären ohne die großartige Unterstützung von Capri-Sun nicht möglich gewesen“, so Abteilungsleiter Holger Xandry.

Capri-Sun und Rugby verbindet gemeinsame Werte

René Püchner, Geschäftsführer der Capri Sun Vertriebs GmbH, äußert sich ebenfalls positiv über die sich stetig weiterentwickelnde Partnerschaft. „Wir freuen uns, dass wir als traditionsreiches Familienunternehmen auch in den kommenden drei Jahren den ältesten Rugbyklub Deutschland unterstützen werden. Die Werte des Rugbysports wie Teamgeist, Leidenschaft und Disziplin sind Eigenschaften, die auch wir in unserem Unternehmen besonders wertschätzen.“

Erlebbar werden diese Werte unter anderem in gemeinsamen Events, wie dem jährlichen Rugbytag mit den Azubis des Eppelheimer Traditionsunternehmens. Dieser Tag ist fester Bestandteil der bestehenden Ausbildungskooperation, in der Kinder und Jugendliche des HRK gezielt mit den Ausbildungs-, Studien und Praktikaangeboten in Verbindung gebracht werden, um den Nachwuchsspielern auch im beruflichen Umfeld Perspektiven zu eröffnen und den Vereinspartner bei der Suche nach qualifiziertem Nachwuchspersonal zu unterstützen.

Der HRK bedankt sich herzlich für die langjährige Unterstützung und freut sich auf die Fortsetzung dieser besonderen Partnerschaft.