Der 9. Spieltag der Frauenbundesliga steht bevor und die HRK Frauen empfangen den RSV Köln zum 2. Spitzenspiel der Rückrunde am Harbigweg, Ankick ist um 13 Uhr.

Nach der hervorragenden Leistung gegen die SG Rhein-Main und den letzten beiden 7er Spieltagen wollen die Damen die Niederlage der letzten Begegnung in Köln wettmachen. In den vergangenen Trainingseinheiten gelang es der Mannschaft auf hohem Niveau an Feinheiten im Spielsystem zu arbeiten und einen großartigen Teamspirit zu entwickeln. Leider müssen die Zebras verletzungsbedingt diesmal auch auf Lara Rückauf verzichten, dafür ist Seyma Novakovic wieder bereit für den Einsatz auf dem Spielfeld, wie sie durch ihre Trainingsleistungen deutlich machte. Insgesamt kann Trainer Dasch Barber auf einen vollen Kader zurückgreifen, so dass auch die endgültige Aufstellung erst nach dem Abschlusstraining am Freitag stehen wird.