Am vergangenen Wochenende machten sich 12 Frauen des Klubs auf den Weg nach Hochspeyer, um am 2. Turnier der 7er Liga teilzunehmen. Als Gruppengegner warteten die Frauen aus Tübingen und Rottweil auf den Klub.

Der erste Gegner aus Tübingen war wie erwartet ein relativ einfacher Gegner und konnte mit 46:0 geschlagen werden. Beim 2. Spiel in der Gruppe trafen unsere Frauen auf Rottweil und konnten auch hier punkten und das Spiel mit 24:0 für sich entscheiden. In den Platzierungsspielen ging es zunächst gegen die starken Damen des Gastgebers – auch hier konnten unsere Mädels das Spiel mit 36:0 für sich entscheiden.
Im Spiel um den ersten Platz trafen die Frauen dann auf den SCN – hier konnte Sophie Hacker einen sensationellen Versuch legen. Trotzdem mussten sich die Damen dem gut eingespielten Team des SCN geschlagen geben und unterlagen am Ende mit 7:15.
Wir gratulieren den Frauen zum zweiten Platz des Turniers!

Für den Klub spielten
Alfs Johanna, Außenhofer Sophie, Hacker Johanna, Hacker Sophie, Hauth Theresa, Hohl Alicia, Maral Lisa, Pfisterer Susanne, Schucker Tina, Weigel Muriel, Würmli Zoe, Ünlü Seyma

Zur Spielerin des Tages wurde Sophie Hacker gewählt.

Am Samstag 28. 10 werden unsere Frauen im Heimspiel gegen die Damen der Spielgemeinschaft Rhein/Main antreten. Anpfiff ist um 14:00 Uhr.