HRK und Odenwald-Chemie GmbH geben Partnerschaft bekannt

Die Rugby-Abteilung des Heidelberger Ruderklubs freut sich mitteilen zu können, dass der HRK ab sofort von der Odenwald Chemie GmbH unterstützt wird und unsere Mitglieder in diesem Rahmen von den hochwertigen Produkten der Marke „medi-O“ profitieren können. Die Partnerschaft zwischen dem Klub und der Odenwald Chemie GmbH, ansässig in Neckarsteinach, läuft zunächst bis zum Ende der Saison mit der Aussicht auf eine langfristige Bindung.

Odenwald-Chemie ist ein Premium-Hersteller von Massagerollen, die speziell für den Einsatz beim Faszientraining entwickelt worden sind und durch Selbstmassage eine aktive und verbesserte Regeneration ermöglichen sollen. Von den Produkten der Marke „medi-O“, deren gesamte Produktpalette das Gütesiegel Made in Germany trägt, können zukünftig alle HRK-Mitglieder profitieren. Die im Rahmen der Partnerschaft gesponserten Massagerollen können im HRK-Kraftraum ausgiebig benutzt werden und darüber hinaus von Mitgliedern zu günstigen Sonderkonditionen erworben werden.

„Wir freuen uns mit der Odenwald-Chemie GmbH und deren Marke „medi-O“ einen weiteren starken, in der Region verwurzelten, Partner an unserer Seite zu haben. Von den qualitativ hochwertigen Produkten, wie beispielsweise der medi-O Roll, können unsere Mitglieder in allen Alters- und Leistungsklassen profitieren. Sei es zur Regeneration oder auch ganz einfach nur um Verspannungen zu lösen“ so Rugby-Abteilungsleiter Tobias Engels am Rande der Vertragsunterzeichnung.

Mehr Informationen über die medi-O Produkte gibt es hier. Bestellungen der Massagerollen können ab sofort bei Steffen Liebig unter steffen.liebig(at)hrk-rugby.de getätigt werden.

2017-04-24T14:44:41+00:00